Teilnehmende Vereine 2015

  • Kath. Frauengemeinschaft Höchenschwand "Euromaus"
  • Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern "Das stille Örtchen"
  • Narrenzunft Tannenzäpfle "Clowns in der Manege"
  • Zapfwellenverein "Schwarzwälder Klopfsägewerk"
  • Sportverein Höchenschwand "Braukessel"
  • Trachtentanzgruppe Amrigschwand-Tiefenhäusern "Schwarzwälder Vesper"
  • Partnerschaftsverein Arradon - Höchenschwand "Katamaran mit Möwen"
  • Landfrauen Höchenschwanderberg "Karusell"
  • Landjugend "Ice Age"
  • Freiwillige Feuerwehr Höchenschwand "Looping"
  • Guggemusik Schorebord Krächzer "Bob der Baumeister"
  • Tennisclub Höchenschwand "Klimawandel - Pinguine"
  • 1

Blog

Zahlen und Fakten zum Wettbewerb

Der Höchenschwander Strohskulpturenwettbewerb findet alle zwei Jahre statt und erfährt in diesem Jahr seine siebte Auflage.
 

Ursprung: Der Höchenschwander Kurverein mit Frank Porten an der Spitze und Helga Baumgartner riefen den Wettbewerb ins Leben. 2001 wurden die ersten Skulpturen aus Stroh beim Bauernmarkt in Frohnschwand ausgestellt.

Veranstalter: Nachdem sich der Kurverein nach der letzten Ausgabe 2011 aus der Organisation zurückzog, übernahm die Gemeinde mit der Touristinformation die Federführung. Eng in das Konzept eingebunden sind die Vereine, die die Skulpturen bauen. Die Gemeinde holte nun den SÜDKURIER als Medienpartner mit ins Boot.

Skulpturen: In diesem Jahr werden zwölf Vereine Kunstwerke aus Stroh bauen. Beteiligt sind diesmal: Narrenzunft, Sportverein, Partnerschaftsverein, Guggenmusik, Landfrauen, Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern, Frauengemeinschaft, Freiwillige Feuerwehr, Zapfwellenverein, Trachtentanzgruppe und Tennisclub.

Ausstellung: Die kleinen und großen Skulpturen stehen vom 8. September bis 13. Oktober beim Bauernmarkt in Frohnschwand. Die Eröffnungsveranstaltung ist am 8. September ab 14 Uhr. Die Prämierung erfolgt am Samstag, 28. September, um 15 Uhr.

Die Jury sind alle Besucher, die eine Abstimmungskarte ausgefüllt abgegeben haben.

Unsere Sponsoren 2015

 

 

Bauunternehmen Schmidt, Höchenschwand * FitalHotel, Höchenschwand * Gästehaus Kaiser, Höchenschwand * Hotel Nägele, Höchenschwand * Hacho-Stube, Höchenschwand * Schuhhaus Rogg, Höchenschwand * Kurhaus St. Georg, Höchenschwand  * Teamwelt Olaf Jung, Höchenschwand * Zimmermann Heizung & Sanitär, Höchenschwand * Gaiser Gutachten, Höchenschwand * Bächle Reisen, Oberalpfen * Witznauer Mühle Hilpert, Ühlingen * Elektro Kaiser, Häusern * Autohaus Schmidt Esso Tankstelle, St. Blasien * HolzHaus, Bonndorf * Tanzschule Stengritt, Bergalingen * Wohnfaszination Baur, Höchenschwand

Veranstaltungsort

Bauernmarkt
Frohnschwand 17, D-79862 Höchenschwand
+49 76 72 83 52

info@bauernmarkt-hoechenschwand.de

 

Veranstalter Kontakt

Tourist Information Höchenschwand
Haus des Gastes, D-79862 Höchenschwand
+49 7672 48 18-0

info@hoechenschwand.de

Über die Tourist-Information können auch Führungen angefragt werden.

Hotel Fernblick | Historisches Rössle | Spezialitätenrestaurant Hubertusstuben | Restaurant Georgsklause | Porten Betriebe | Veranstaltungen |